Cyril on tour Around the world on the other side

0

5 Mile bay – Fünf Meilen Bucht

Heute musste ich mich von meiner Reiebegleiterin der letzten Tage verabschieden und machte mich auf den Weg zu einer anderen Wanderung, welche Taupo im Angebot hat. Den „great lake walkway“. Dieser geht an „2...

0

Aratiatia Damm

Heute hätten wir eigentlich den Togariro Crossing machen wollen. Wurde jedoch wegen schlechten Wetters am Berg abgesagt. Doof für Isabelle, da ihr die Zeit etwas davon lief und sie die weiteren Busse erreichen musste....

0

Abendtörn auf Lake Taupo

Eine der weniger kostspieligen Dinge, die man in Taupo machen kann ist ein Abendtörn zu Maori Felsenschnitzereien. Die Wahl des Fahrzeuges war etwas enttäuschend, da wir auf einem Motorboot hinaus fuhren und nicht auf...

0

Redwood forest und die Hukka Falls

Los ging es um 9:30 Uhr und das nächste Ziel war direkt um die Ecke. Somit hatten wir mehr Zeit zum spazieren gehen. Der erste Stopp war ein Redwood Wald direkt ausserhalb von Rotorua....

0

Rotorua

Isabelle – herzensgut – verschob ihren bereits gebuchten Ausflug zu einem Geysir und Termalpark einen Tag nach hinten zu. Somit konnten wir beide gleichzeitig dorthin. Nachdem ich nun also Rotorua erreicht hatte und im Hostel eingechecked...

0

Eine Nacht bei den Maori

Heute hatten wir die Chance in einem rekonstruierten Maori Dorf (mit ein paar modernen Addons) zu schlafen und Hangi (im Erdofen gekochtes Gericht) zu essen. Nach einer informelleren Begrüßung durch unsere Gastgeber hatten wir...

0

Ein Besuch in Hobbiton

Nachdem wir im lokalen Pub Cider gekostet hatten und uns zur Nacht in einer netten Lodge gebettet hatten, war der nächste geplante Stopp Hobbiton. Oder zumindest der Ort, an welchem die Hobbiton Szenen von...

0

Immer weiter abwärts

Heute war so ein Tag an dem man entweder der Geldbeutel zücken oder sich langweilen konnte. Der Ort zu dem wir fuhren war mitten im Nirgendwo und der einzige Grund dorthin zu fahren waren...

0

Cathedral Cove

Nach Hotwater Beach hatten wir eine Verabredung mit Cathedral Cove. Was am Ende auch wieder nur ein Loch in einem Felsen ist. Die Kajatour war wegen vorhergesagten Gewittern abgesagt worden. Somit musste jeder, der...

TypeError thrown

sizeof(): Argument #1 ($value) must be of type Countable|array, null given